Ökumene

Ansprechpartner Christa Remig
e-mail: ch.remig@t-online.de
Grundgedanken Einheit kann nicht theoretisch herbeigeredet, sondern muß praktisch gelebt werden
Der Ökumene-Gedanke ist nicht beschränkt auf den Arbeitskreis Ökumene, sondern findet in allen Ausschüssen, Arbeitskreisen und Gruppen der Pfarrei statt.
Die „Zusammenarbeit“ breit denken: Ökumene zwischen den Pfarreien (Konfession spielt nicht die große Rolle, sondern die Aufgabe)
Ökumene in diesem Sinne geht weit über die Kirchen und Religionen hinaus: Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung
Ökumene-Brief Der Christlichen Gemeinden in Ottobrunn, Hohenbrunn, Neubiberg:

Sh. Homepage von St. Magdalena

Ökumenisches
Friedensgebet


monatlich: siehe Gottesdienste / Friedensgebet
Hohenbrunn, Ottobrunn, Neubiberg

Taizé-Andachten

siehe Gottesdienste / Taize-Andachten Neubiberg, Putzbrunn und Ottobrunn
Treffpunkt Ökumene
offener Treffpunkt
jeden 1. Samstag im Monat
19:30 Uhr
im Pfarrsaal St. Magdalena,
Georg-Kerschensteiner-Str. 1

Wollen Sie Historisches über die Ökumene in Ottobrunn erfahren?
Dann besuchen Sie die Ökumene-Homepage Ottobrunn, www.oekumene-ottobrunn.de


Berichte und Fotos

sh. Homepage von St. Magdalena

EM 02/2017